Sie möchten Positives bewirken und Menschen in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung unterstützen? Sie möchten an Werten wie Nachhaltigkeit und Chancengleichheit orientiert arbeiten?

Als gemeinnützige Bildungsorganisation mit den Schwerpunkten berufliche Beratung, Qualifizierung, Coaching und (Wieder-)Eingliederung in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt unterstützen wir Berufsstarter*innen und Berufserfahrene in beruflichen Veränderungsprozessen im Rhein-Main-Gebiet. Erfahren Sie mehr über das Zentrum für Weiterbildung gemeinnützige GmbH auf unserer Website unter zfw.de!

Ziel der BvB (Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme) ist es, junge Erwachsene auf eine Ausbildungsstelle oder auf die Aufnahme einer Arbeitsstelle vorzubereiten. Darüber hinaus haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, im Rahmen der BvB den externen Hauptschulabschluss für Nichtschüler*innen zu erwerben. Im Verlauf der Maßnahme wird den jungen Leuten fachliches Wissen aus mehreren Berufsfeldern vermittelt, schulische Kenntnisse aufgefrischt und der in der Arbeitswelt übliche Umgang eingeübt. Wir nehmen Rücksicht auf die individuellen Besonderheiten und Beeinträchtigungen der Teilnehmer*innen. Wichtig ist uns, eine angenehme Arbeits- und Lernatmosphäre zu schaffen, in der mit Respekt und ohne Angst eine gute Entwicklung möglich ist.

Für unser Projekt „BvB“ an unserem Standort Frankfurt am Main suchen wir ab sofort für das Fachgebiet „Gesundheit, Soziales und Pflege“ eine*n

Honorardozent / Ausbilder (m/w/d)
auf Honorarbasis, mind. 10 UE/Woche

Ihre Aufgaben:

  • Berufsorientierung insbesondere in den Bereichen Pflege und Medizin
  • Vermitteln der fachpraktischen Kompetenzen im Bereich „Gesundheit, Soziales und Pflege“
  • Ausarbeitung von Unterrichtsplänen und Bereitstellung der erforderlichen Materialien
  • Fachbezogener Unterricht, Förderunterricht und Prüfungsvorbereitung
  • Lernbegleitung und Einrichtung von Lerngruppen
  • Unterstützung der Teilnehmenden bei der Akquise von Praktikums- und Ausbildungsbetrieben

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung und/oder Studium im Fachbereich
  • Berufserfahrung im Fachbereich wünschenswert
  • Ausbildereignung wünschenswert
  • Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen in der Berufsorientierung
  • Freude an der Arbeit mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen
  • Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • ein dynamisches Unternehmen, das seine Dienstleistungen ständig weiterentwickelt
  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem gesellschaftlich wichtigen Bereich
  • wertschätzende Atmosphäre in unserem Team
  • flexible Einsatztage nach Vereinbarung
  • Möglichkeiten für einen multimedialen Unterricht

 

Weitere Infos:

Das Zentrum für Weiterbildung gehört mit zu den ersten Unterzeichnenden der Charta der Vielfalt und fördert alle Mitarbeiter*innen mit ihren vielfältigen Fähigkeiten und Talenten wertschätzend und vorurteilsfrei. Bei uns ist jede Person – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, kultureller und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität – willkommen.

 

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal. Klicken Sie hierzu auf den "Bewerben"-Button am Ende dieser Stellenausschreibung.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Clara Plettner gerne unter der Rufnummer +49 (0) 69 951097 188 zur Verfügung.